Seefeld

· > · Wohnfläche zwischen 150m² und 290m² bei 5-6 Zimmern
zu verkaufen

Projekt Informationen:

Ausstattung:

Zusätzliche Details:

Seefeld fand seine Bedeutung als Sitz der Grafen von Toerring. Am 8. Juli 1952 wurde der Name der Gemeinde Oberalting amtlich in Oberalting-Seefeld geändert. In ihrer heutigen Form existiert die Gemeinde seit dem 1. Januar 1978. Im Zuge der kommunalen Neuordnung Bayerns wurden die Gemeinden Oberalting-Seefeld, Hechendorf am Pilsensee und Meiling zur neuen Gemeinde Seefeld zusammengelegt.

Der Bahnhof Seefeld-Hechendorf an der Bahnstrecke München–Herrsching wird von der Linie 8 der Münchner S-Bahn bedient.Ebenfalls ist die A96 Lindau-München nur einige wenige Kilometer entfernt. Sowie die Verbindung nach Starnberg ist auch über die Landstraße gut zu erreichen.

Grundrisse:

Eingabeplan-Haus-3+4

Außenanlagenplan-Haus-1+2+3+4+5+6

Eingabeplan-Haus-1+2

Eingabeplan-Haus-5+6-Satteldach

Downloads:

    Lage:

    Graf-Toerring-Straße 11, 82229 Seefeld, Deutschland